Detox Wasser

DETOX WASSER

Viel trinken ist wichtig, denn es hält unseren Körper in Balance, gibt uns Energie und hilft uns gesund zu bleiben. 1,5 bis 3 Liter sollten es am Tag sein. Dabei sind Wasser und Kräutertees am besten für den Körper. Vielen ist es aber auf Dauer zu langweilig stilles Wasser zu trinken. Detox Wasser bietet da eine willkommene Abwechslung und ist deshalb in den letzten Jahren sehr beliebt geworden. Es schmeckt nicht nur super lecker, sondern ist auch ein toller Hingucker beim Brunch oder auf dem Bürotisch.

Ihr nehmt dafür verschiedene Früchte und Kräuter, schneidet sie in kleinere Stücke und füllt sie dann in ein Glas. Darauf gießt Ihr stilles Wasser, verschließt das Glas und lasst es über Nacht stehen. Je nachdem wie kalt Ihr es haben wollt könnt Ihr es auch in den Kühlschrank stellen. Am nächten Tag habt Ihr ein fein aromatisiertes Wasser. Es bringt euch viel Energie, entschlakt und ist gesund.

Detox heisst nichts anderes als Entgiftung oder Entschlackung. Dabei geht es darum Stoffwechselprodukte aus dem Körper auszuscheiden, durch Schwitzkuren, Trinkkuren oder Heilfasten. Die meisten Detox Wasser beinhalten als Zutat Zitrone, die besonders gut geeignet ist um Giftstoffe aus dem Körper auszuspülen. Minze wirkt beruhigend, Gurke entzündungshemmend und Ingwer regt die Verdauung an. Einige Rezepte für Detox Wasser enthalten auch Melone, Himbeeren, Blaubeeren und anderen Zutaten, die genauso gesund und nützlich für den Körper sind. Wenn Ihr erstmal eine Routine in der Zubereitung der Detox Wasser habt geht es am Ende ganz schnell und das schöne ist: Ihr könnt selbst entscheiden welche Zutaten Ihr nehmt.

Natürlich vollbringt Detox Wasser keine Wunder, doch es verhilft Euch, wie eine bewusste Ernährung und viel Bewegung, zu einem besseren Körpergefühl... und schmeckt lecker und abwechslungreich!

Auch beim Teetrinken könnt Ihr Eurem Körper Gutes tun. Seht dazu meinen Beitrag zu Teatox: http://www.line-s-makeup.com/blog/2015/2/17/detox-tees