Nagellack Frühlingsfarben

NAGELLACK FRÜHLINGSFARBEN

Auch wenn der Frühling wettertechnisch noch ein bisschen auf sich warten lässt, können wir doch jetzt schon auf unseren Fingernägeln Farbakzente setzen. Die Designer machen es vor: Nicht nur in Sachen Mode, auch bei Make-up und Nagellack zeigen sie uns, was in der neuen Saison angesagt sein wird. Rot, Nude und Rosa gehören zu den Nagellack-Trendfarben für den Frühling 2015 und es darf wieder viel experimentiert werden.

Der neuste Clou: Nagellack wird auf das Augen-Make-up abgestimmt. Zu blaugrünem Lidschatten wählt man Nagellack in einem Grünton. Goldener Eyeliner wird von einem Nagellack in Gold ergänzt. Rückte Nail Art in der vergangenen Fashion-Week Saison noch in den Hintergrund, sah man 2015 auf den Fingerspitzen der Models filigrane Kunstwerke, wie in Rot getauchte Spitzen zu nudefarbener Basis oder mit feinsten Pinselstrichen aufgemalte Linien. Farblich konzentrierte man sich bei den Nail Arts hauptsächlich auf Nude und Silber, Schwarz und Weiß.

Wenn Ihr den Linien-Look nachmachen wollt, nehmt Ihr am besten ein Streifentape, mit dem Ihr den Nagel vor dem Lackieren abklebt. Da der Pinsel des Nagellacks meistens zu dick ist, könnt Ihr Nail-Pens verwenden um feinere Linien zu zeichnen.

Gepflegte Nägel sind dabei natürlich ein Muss. Mein Tipp: Macht vorher eine 5-Minuten Maniküre. Zuerst feilt Ihr Eure Nägel in die gewünschte Form. Anschließend taucht Ihr sie für eine Minute in ein Bad mit warmen Wasser. Entfernt mit Hilfe eines Nagelhautentferners die überschüssige Haut und schiebt sie mit einem Rosenholzstäbchen zurück. Zum Abschluss könnt Ihr die Nagelplatte polieren, um eine ebene Fläche zu erhalten. Jetzt sind Eure Nägel bereit zum Lackieren.

Viel Spaß mit den neusten Nail Trends!