Lippen Make-up Trends 2015

LIPPEN MAKE-UP TRENDS 2015

Auf der Berliner Fashion Week Anfang diesen Jahres haben sich die Modedesigner in Sachen Make-up wieder ordentlich ins Zeug gelegt und tolle Looks kreiert. Ob sexy, flirty oder mysteriös - 2015 betont man diese mit der Lippenfarbe rot.

Wer mit knallig bunten Lippen auffallen will, der lässt die nude-, rosa- und orangefarbenen Lippensifte zuhause. Ich habe für Euch die verschiedensten Trends nachgeschminkt und werde dieses Jahr auf jeden Fall auch privat zum ein oder anderen Rotton greifen.

Mattes Kirschrot (s.o.05 v. Malu Wilz) wirkt besonders sexy. Beim Schminken füllt Ihr die ganzen Lippen aus und betont besonders das Lippenherz, damit die Form schön zur Geltung kommt.
Beim eher glossigen Look (s.o.03 v. Malu Wilz) füllt der Glanz die Lippen von selbst mit Volumen aus und wirkt besonders flirty. Wer also auf Partnersuche ist greift am Abend am besten zu diesem Look.
Mattes, dunkleres Rot (s.o.59 v. Malu Wilz) wirkt eher mysteriös. Alltagstauglich lässt sich die Farbe sehr gut zu casual Outfits tragen.
Einen glamorösen Look erreicht man durch Pinkrot (s.o. 147,57 v. Malu Wilz), wobei man, je nach Wunsch, einen auffälligeren Ton oder einen zarteren Look erzielen kann.

Die Lippenstift-Trends 2015 verlangen gepflegte Lippen und sollten präzise geschminkt werden. Die Voraussetzung für einen schönen Look ist die Vorbereitung. Bei sehr trockenen Lippen solltet Ihr diese mit einem Peeling von abgestorbenen Hautschuppen befreien. Danach grundiert Ihr die Lippen mit Foundation, das sorgt für einen ebenmäßigen Look. Zeichnet anschließend mit einem Lipliner die Kontur der Lippen nach und malt sie dann komplett mit dem Lippenstift aus...

Und fertig ist der Look, für den Ihr Euch entschieden habt.

Viel Spaß damit!